Pilotprojekte

Ana – ein Chatbot zur Erhebung behandlungsrelevanter Daten

Akteure
Berner Fachhochschule (Institut für Medizininformatik),
Züricher Hochschule der Künste

Ziel
Entwicklung einer App, die behandlungsrelevante Daten im Vorfeld zum Arzt-Patienten-Gespräch systematisch erhebt mittels Conversational User Interface

Vorgehen
• Exemplarische Umsetzung einer App für den Bereich der Musiktherapie.
• Erstellen der Wissensbasis – Systementwicklung – Usability Tests und Nutzerstudien
• Adaption des Konzepts einer Chatbot-basierten Anamneseerhebung auf andere medizinische Bereiche

Zeitraum
September 2017 - aktuell

Status
Aktuell wird eine Studie durchgeführt, mit dem Ziel, den Fragenkatalog weiter auszubauen und auf die Praxis zu adaptieren. Zudem wird nach dem selben Konzept eine Anamneseerhebungsapp für die Allgemeinmedizin / Hausarzt entwickelt.

Kontakt
Prof. Dr. Kerstin Denecke, kerstin.denecke@bfh.ch

Informationen
doi.org/10.1055/s-0038-1675822